Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

nach oben

Klosterstadt

Im Herzen Oberschwabens

Die Stadt Bad Schussenried mit seinen drei Stadt- und 10 Ortsteilen zählt derzeit insgesamt 8300 Einwohner. Bad Schussenried liegt 570 - 630 Meter über dem Meeresspiegel, erstreckt sich über eine Fläche von 55,02 km² und befindet sich zwischen Donau, Iller und Bodensee mitten im Herzen Oberschwabens.

Durch das Klosterstädtchen, wie es die Einheimischen liebevoll nennen, verläuft der 48. Breitengrad. Bad Schussenried ist Teil folgender bedeutenden touristischen Strassen: Schwäbische Bäderstrasse, Oberschwäbische Barockstrasse, Jakobsweg, der Dichter- und Mühlenstraße.

Kloster Bad Schussenried
Kloster Bad Schussenried
Kloster Bad Schussenried
Kloster Bad Schussenried
Kloster Bad Schussenried
Kloster Bad Schussenried

Kommt man nach Oberschwaben, dann spürt man gleich die Heiterkeit und Lieblichkeit der Landschaften. Ein Mosaik aus sanften Hügeln, Wiesen und Wäldern, einer Vielzahl von Seen und Weihern, geheimnisvollen Ried- und Moorlandschaften und in der Ferne die Alpen - prägen das Bild der oberschwäbischen Landschaften in Bad Schussenried.

Hier findet jeder genau das, was er zu seiner Gesundung und Erholung braucht - Ruhe und Abwechslung. Vielleicht gilt deshalb unsere Region als Oase für Körper, Seele und Geist. Entspannen Sie sich bei einem erholsamen Spaziergang, oder gehen Sie auf Entdeckungsreise mit dem Fahrrad. Lassen Sie sich einfangen vom Zauber dieser ursprünglichen Natur. Denn stillen Genuss gibt es hier genug für den der Muße hat danach zu suchen.

Geschichtliches zum Klosterstädtchen Bad Schussenried

Zum ersten Mal wurde "Shuozenried" im Jahre 1153 urkundlich erwähnt. Es fanden sich jedoch etliche Hinweise auf eine noch frühere Besiedlung. 1866 fand man den altsteinzeitlichen Lagerplatz von Jägern und Sammlern. Es waren dies die ersten altsteinzeitlichen Funde in Mitteleuropa.

Bei Aichbühl, etwa 1,5 km nördlich der Schussenquelle , wurden Ende des 19. Jahrhunderts im Moor des Federseerieds bei Ausgrabungen jungsteinzeitliche Pfahl- und Moordörfer entdeckt.

Im Jahre 1183 erfolgte die Gründung des Prämonstratenserklosters durch die Ortsherren Konrad und Beringer. Die Abtei erhielt viele Privilegien, so zum Beispiel im Jahre 1521 die Hohe Gerichtsbarkeit (Blutbann). So dass die Äbte neben dem Krummstab auch das Schwrt im Wappen führten. Bis zur Säkularisation 1803 lenkten die Chorherren die Geschicke der Klostergemeinde.

Das Prädikat "Bad"

Bad Schussenried war schon immer ein Ort, an dem man gern verweilt. Im Laufe von Jahrhunderten entwickelte sich der Ort "Suzzenried" vom Pfarrdorf nach der Gründung des Prämonstratenserklosters zu einem stattlichen Marktflecken. 1947 wurde Schussenried dann zur Stadt erhoben und erhielt im Jahre 1966 das Prädikat "Bad"

Das Stadtwappen von Bad Schussenried

Bad Schussenried Wappen
Bad Schussenried Wappen

Das Wappen wurde vermutlich durch die Abtei Schussenried festgelegt: In silber (heraldisch) linksgewendeter doppelschwänziger roter Löwe. Der Löwe gilt als apokryphe Wappenfigur der Herren von Schussenried.

Nachdem er schon im Wappen der Prämonstratenserabtei Schussenried als Hinweis auf die Klosterstifter enthalten gewesen war, erscheint er seit langem auch in den Gemeindesiegeln. Nach der Erhebung zur Stadt wurde 1948 die jetzige Gestalt des Wappens vom Gemeinderat bestätigt.

Tradition

Die Heiterkeit der Landschaft, der Reichtum und die Bildung, die einst vom Kloster ausgingen, haben die Menschen und die Geschichte von Stadt und Umland geprägt. Überall in dieser Stadt, mit dem gemütlichen dörflichen Charakter, erkennt man den Hang zur Tradition und der bewegten Geschichte.

Erleben Sie hier die sprichwörtliche oberschwäbische Gastlichkeit und das Gefühl willkommen zu sein.

Stadt Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-0 Telefax: +49 (0) 7583 9401-112 E-Mail schreiben
Tourist-Information Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-171 Telefax: +49 (0) 7583 4747 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten
Tourist-Information
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Allgemeine Verwaltung
Öffnungszeiten
Allgemeine Verwaltung
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Multi Channel Konzept
Bad Schussenried gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
English
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.