Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

nach oben

Kalender

Veranstaltungen

Erweiterte Suche
Zeitraum
Kategorie
Duckomenta momENTE der Kunstgeschichte
Duckomenta momENTE der Kunstgeschichte
26.09.2019 bis 31.05.2020
Veranstaltungsort: Kloster Schussenried
Ausstellungen, Sonstiges

Von September 2019 Bis Mai 2020 macht die DUCKOMENTA Halt im Kloster Schussenried. In der Wanderausstellung gibt es bekannte Werke der Kunstgeschichte zu bewundern – in Entengestalt.

Was wäre, wenn sich parallel zur Menschheit und gänzlich unentdeckt eine Enten-Zivilisation entwickelt hätte? Dieser amüsanten und nicht ganz ernst gemeinten Fragestellung geht die neue Sonderausstellung DUCKOMENTA im Kloster Schussenried nach.  Der Besucher lernt in der Ausstellung die Geschichte und die Kunst einer mysteriösen Entensippe, genannt die "interDucks", kennen. Unterhaltsam und spielerisch nehmen sie die Besucher mit zu den Höhepunkten der Kunstgeschichte; von der Felsbildmalerei durch die Hochkulturen der Antike bis hin zu Meisterwerken der Moderne.

Von Dötzi bis Duckfretete, von Mona Lisa bis Elvis Duckley präsentiert die Ausstellung im Kloster rund 270 Werke und Porträts großer Meister und Persönlichkeiten in frechen Neuinterpretationen.

Hier sind wichtige Namen der Geschichte, von Leonardo und Napoleon bis van Gogh und Einstein im Federkleid vereint. Aber auch vor den Ikonen des 20. Jahrhunderts wie Picasso, Lenin, Marilyn Monroe und dem Bauhaus macht die Verfremdung nicht Halt. So wird die Ausstellung etwas für die ganze Familie: Die Kleinsten erfreuen sich an den lustigen Enten-Bildnissen und die Erwachsenen können miträtseln, welches berühmte Kunstwerk gerade persifliert wird. 

Die Ausstellung ist für die ganze Familie eine vergnügliche Reise durch die Kunstgeschichte die sicherlich zu manchem Schmunzeln verleitet. 

Bei allen Besuchern steht vor allem der interaktive Teil der Ausstellung hoch im Kurs. Um sich vorstellen zu können, wie man selbst im Entenuniversum aussehen würde, haben sich die Künstler etwas Besonderes einfallen lassen; Der schräge Blick auf das geschnäbelte Spiegelbild ist ein großer Spaß, der den Ausstellungsraum oft mit Gelächter erfüllt. 

Die Werkschau umfasst Installationen, Gemälde, Zeichnungen und Gegenstände, die so täuschend echt wirken, als hätte es tatsächlich eine Enten-Zivilisation gegeben. Auch wenn bei den Exponaten immer augenzwinkernder Humor mitschwingt, kann man ihnen ihren künstlerischen Wert nicht absprechen. Alle Werke sind nicht einfach am Computer entstanden, sondern echte Malerei und Bildhauerei. 

Seit 1986 lädt die Kulturausstellung DUCKOMENTA ein zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art.

Hervorgegangen aus einem Kunsthochschul-Seminar entwickelte sich die DUCKOMENTA zu einem Publikumsmagneten, der in den letzten Jahren europaweit bereits mehr als 2 Millionen Menschen erreicht hat. Geleitet wird sie vom emeritierten Kunstsoziologie-Professor Eckhart Bauer, zu den Aktiven gehören Anke Doepner, Professor Volker Schönwart, Rüdiger Stanko und Ommo Wille.

Kontakt:

Kloster Schussenried

Neues Kloster 1, 88427 Bad Schussenried

Ansprechpartner: Joachim Moll

Telefon +49(0)75 83.92 69-140

info@kloster-schussenried.de

 

Öffnungszeiten

28.09.2019 – 31.10.2019:      Di – Fr: 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
                                               Sa, So und Feiertage: 10 – 17 Uhr

01.11.2019 – 22.12.2019:      Sa, So und Feiertage: 12 – 17 Uhr

26.12.2019 – 29.02.2020:      Di – So: 12 – 17 Uhr

01.03.2020 – 31.03.2020:      Sa, So und Feiertage: 12 – 17 Uhr

01.04.2020 – 01.06.2020:      Di – Fr: 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
                                               Sa, So und Feiertage: 10 – 17 Uhr

24., 25. und 31.12.2019:        geschlossen

 

So funktioniert die Energiewende in Bad Schussenried und im eigenen Zuhause
So funktioniert die Energiewende in Bad Schussenried und im eigenen Zuhause
22.11.2019
18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Bad Schussenried
Sonstiges

Total Feuer gefangen beim Projekt Junior-Klimaschutzmanager in Feuerwehren haben die rund 40 Kinder und Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schussenried. Aber auch ihre Ausbilder stehen voll in Flammen und haben mit viel Herzblut dieses in Deutschland bisher einmalige Projekt für mehr Klima- und Umweltschutz tatkräftig unterstützt und umgesetzt.  In den vergangenen Wochen haben sie sich intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt. Sie wurden geschult, durften selber Solar-Windräder bauen, es wurde diskutiert und zudem haben sie im Vorfeld zum Projekt eine große Müllsammelaktion, die sogenannte „Schussen-Putzede“ durchgeführt.

Nun möchten die jungen Feuerwehrmitglieder das Projekt und die Ergebnisse der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Alle Bürger von Bad Schussenried und Umgebung sind herzlich willkommen. Die jungen Akteure freuen sich über ein großes Interesse und haben ein „spritziges“ Programm auf die Beine gestellt, bei dem Sie garantiert nicht nass, sondern staunen werden.

Außerdem stehen Energieexperten der unabhängigen Energieagentur Ravensburg zu allen Energiefragen und zum zukünftigen Bundes-Klimaschutzgesetz Rede und Antwort

 

Brauhausgaudi in der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei - Wirtshausglühen mit den „HüttenFezzer“
Brauhausgaudi in der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei - Wirtshausglühen mit den „HüttenFezzer“
22.11.2019
19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schussenrieder Erlebnisbrauerei
Sonstiges

Am Freitag, den 22. November 2019 lädt die Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum zu Stimmung, Witz und Gaudi mit den „HüttenFezzer“ ein. Ab 19 Uhr steht beste Unterhaltung in den gemütlichen Gasträumen der Museumsschänke auf dem Programm – und das alles bei freiem Eintritt! Langjährige Bühnenerfahrung trifft auf jugendliche Spielfreude: die drei sympathischen Burschen der HüttenFezzer begeistern ihr Publikum mit einem breit gefächerten Programm, welches von traditioneller Blasmusik über zünftige Volksmusik bis hin zu ausgelassenen Partykrachern reicht. Mit im Gepäck sind Solotitel und jede Menge Instrumente. Natürlich darf auch geschunkelt und geprostet werden.

www.schussenrieder.de

SCHUSSENRIEDER Advents- und Kunstmarkt
SCHUSSENRIEDER Advents- und Kunstmarkt
23.11.2019 bis 24.11.2019
Veranstaltungsort: Schussenrieder Bierkrugstadel
Ausstellungen, Sonstiges

Von der Krippenfigur bis zu handgeformten Glasartikeln:

 

Erster Adventsmarkt der Saison in der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei

Vorweihnachtliche Stimmung im SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel: Bereits Ende November läutet der erste Advents- und Kunstmarkt der Saison die romantische und besinnliche Zeit in Oberschwaben ein. Liebevoll verzierte Stände mit vorwiegend traditioneller Handwerkskunst stehen am Samstag, 23. November 2019 von 10-17 Uhr  und am Sonntag, 24. November 2019 von 11-17 Uhr im Mittelpunkt des vorweihnachtlichen Geschehens.

Adventsmarktfans finden an diesem Wochenende im Bierkrugstadel alles, was das Herz begehrt: Von edler Christbaumdekoration über Unikatschmuck und Adventsfloristik bis hin zu handgefertigten Krippenfiguren. Viele Kunsthandwerker verlegen ihre Arbeitsstätte an diesem Wochenende in den Bierkrugstadel. So kann zum Beispiel einem Glasbläser über die Schulter geschaut werden. Insgesamt freuen sich über 40 Künstler auf die zahlreichen Besucher, die jedes Jahr zu diesem beliebten Markt kommen.
www.schussenrieder.de

 

"Orientalische Nacht" - Tanzfest für Frauen
23.11.2019
19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Bad Schussenried
Sonstiges

Bitte mitbringen: Sitzkissen, Teller und Besteck soeie etwas für das Buffet.

Adventsbazar
Adventsbazar
24.11.2019
12:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Waldorfkindergarten Bad Schussenried
Ausstellungen, Sonstiges

 

12.30 Uhr musikalische Eröffnung

Adventskränze, liebevoll gestaltete Weihnachtsgeschenke/Dekorationen, Filzfiguren, Spielsachen, Kinderkaufladen, Büchertisch, Lichtermeer, Zwergenreich beuen, Edelsteinsuche, Kerzenziehen und Tischtheater.

16.30 Uhr Ende

Großes Kirchenkonzert mit Solisten, Chor und Orchester St. Magnus Bad Schussenried
Großes Kirchenkonzert mit Solisten, Chor und Orchester St. Magnus Bad Schussenried
24.11.2019
16:00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Magnus-Kirche Bad Schussenried
Konzerte

Viva Mozart

Missa solemnis C-Dur

"Dominicusmesse" KV 66

"Exultate, jubilate" KV 165

Andante aus dem 2. Vilonkonzert KV 211

Hymne "Herr und Gott" KV 345

Ave verum corpus KV 618

 

Vorverkauf bei Elektro Müller, Bad Schussenried, Tel.  01523 4093598

Weihnachtsdorf Bad Schussenried
Weihnachtsdorf Bad Schussenried
29.11.2019 bis 01.12.2019
Veranstaltungsort: Marktplatz Bad Schussenried
Sonstiges
Pferde- und Krämermarkt Bad Schussenried
Pferde- und Krämermarkt Bad Schussenried
29.11.2019 bis 30.11.2019
Ganztägig
Veranstaltungsort: Schussenrieder Erlebnisbrauerei und Wilhelm-Schussen-Straße
Märkte, Sonstiges

Vor über 30 Jahren wurde der erste Pferdemarkt im Brauereihof der Schussenrieder Brauerei Ott abgehalten. Gemeinsam mit Franz Mayerföls damals Vorsitzender des Gewerbe und Handelsvereins knüpfte der Seniorchef der Brauerei, Jürgen Josef Ott, an eine alte Tradition der Brauerfamilie an.

Den in den Hallen wo heute die Pferde zum Markt ausgestellt werden waren bis nach dem 2. Weltkrieg Kaltblutpferde untergestellt. Sie fuhren mit den Fuhrwerken der Brauerei das Bier im ganzen Oberschwäbischen Raum aus. Pferde und Brauerei in Bad Schussenried hat also durchaus eine lange Tradition und mit dem Pferdemarkt, zwischenzeitlich in der Organisation des Vereins Brauchtumspflege Magnus Heimat und Kinderfest e.V., in Zusammenarbeit mit den Helfern des rührigen Reit und Fahrvereins Bad Schussenried, bringt man diese Tradition zurück in die Brauerei der Familie Ott.

So ist diese Traditionsveranstaltung aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Bad Schussenried, der Brauerei Ott wie auch des Vereins Brauchtumspflege Magnus Heimat und Kinderfest, mit Ihrem Vorsitzenden Franz Mayerföls und den Marktleitern Jörg Mayerföls und Ulrich Schmid nicht mehr wegzudenken.

Traditionell am Freitag und Samstag vor dem 1.Advent, in diesem Jahr am 29. und 30. November, dreht sich in Bad Schussenried alles ums Pferd. Die Verbindung aus Pferdemarkt, Krämermarkt sowie dem Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz lockt alljährlich viele Tausend Besucher nach Bad Schussenried. 

Auch im Jahr 2019 verwandeln 12 Pferdehändler, allesamt renommierte Handelshäuser aus Süddeutschland und den Niederlanden das Gelände der Schussenrieder Erlebnisbrauerei zu einem großen Pferdemarktgelände und so werden am Freitagmorgen ab 9.00 Uhr rund 150 Pferde aufgetrieben.

Bereits ab 11.00 Uhr am Freitag können die Pferdeliebhaber nach Ihren Rössern schauen und mit dem obligatorischen Handschlag den Handel besiegeln. 

Die Marktzeiten am Freitag bis 21.00 Uhr und am Samstag von 9.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Am Freitag nach Marktende treffen sich Käufer, Händler und Besucher in den Lokalen der Stadt, oder beim Reiterball im Bierkrugstadel mit dem Kehlbach-Express. Traditionell werden am Abend und in der Nacht noch viele Erfahrungen des Markttages ausgetauscht, und so manche Nachverhandlung durchgeführt. 

Auf der angrenzenden Wilhelm-Schussen-Straße wird ein großer Krämermarkt mit gut 100 Anbietern abgehalten. Der Krämermarkt ist am Freitag von 10.00 -21.00 Uhr und am Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet. 

Ein fester Bestandteil des Marktes ist das Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz, welches sich zu einem Besuchermagnet entwickelt hat. In weihnachtlich geschmückten Holzhütten wird   alles angeboten was man an einem Weihnachtsmarkt sucht. Insbesondere präsentieren sich die Schulen und Vereine der Stadt. Laufend sorgen Musikgruppen für etwas weihnachtliches Flair im vielfältigen Marktgeschehen der Schussenrieder Innenstadt.

Das Weihnachtsdorf hat zudem erweiterte Öffnungszeiten. Am Samstag bis 20.00 Uhr und am Sonntag 01.12.19 zusätzlich von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Vom Verein Stiftung Christuskirche um Herrn Peter Kiess wird auch in diesem Jahr wieder das beliebte Christbaumloben am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr durchgeführt. Hier schaut auch der Nikolaus vorbei und beschenkt die hoffentlich zahlreich anwesenden Kinder. Musikalisch umrahmt wird das Christbaumloben von den „Piepmätzen“ aus Reichenbach und der Josefskapelle aus Bad Schussenried.

Ein großes Rahmenprogramm rundet den Markt ab. Für die Kinder fährt an allen drei Markttagen im Weihnachtsdorf ein Kinderkarussell, der Nikolaus besucht die kleinen am Freitagabend um 19.00 Uhr im Brauereihof und Bläsergruppen umrahmen das Marktgeschehen musikalisch.Im Übrigen sorgt die Schussenrieder Gastronomie mit regionalen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Besucher. 

 

 

Flohmarkt
Flohmarkt
30.11.2019
Veranstaltungsort: Festplatz Bad Schussenried
Märkte
Stadt Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-0 Telefax: +49 (0) 7583 9401-112 E-Mail schreiben
Tourist-Information Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-171 Telefax: +49 (0) 7583 4747 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten
Tourist-Information
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Allgemeine Verwaltung
Öffnungszeiten
Allgemeine Verwaltung
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Multi Channel Konzept
Bad Schussenried gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
English
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.