Stadt Bad Schussenried (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Neue Radfahrerfurten entlang der Umgehungsstraße

Autor: Frau Hirsche
Artikel vom 06.11.2019

(06.11.2019) Entlang der Umgehungsstraße L 275 wurde in den vergangenen Wochen an den Einmündungen zum Parkplatz „Friedhof“, an der Einmündung zum Gewerbegebiet „Hinter den Erlen“ an der Karl-Etzel-Straße und an der Einmündung Enzisholzweg jeweils eine Radfahrerfurt-Markierung angebracht.

 

Zur besseren Verständlichkeit für die Verkehrsteilnehmer möchten wir Ihnen ein paar Verhaltensregeln für die Benutzung der Radfahrerfurten vorstellen:

Eine Radwegefurt (auch Radwegfurt oder Radfahrerfurt genannt) ist in Deutschland eine Markierung, die einen Radweg über einen Knotenpunkt führt. Die Markierungen unterstreichen den Vorrang der Radfahrer, der auch durch Verkehrszeichen angeordnet ist.

Da es sich um einen Sonderweg für Radfahrer handelt, dürfen andere Verkehrsteilnehmer ihn nicht benutzen, auch nicht zum Halten und Parken. Nur das Überqueren, z. B. zum Erreichen von Parkständen, ist unter Beachtung des Radverkehrs erlaubt.

Da Kreuzungsbereiche immer auch Konfliktstellen sind, wird in der Praxis allen Verkehrsteilnehmern angeraten, sich dort besonders umsichtig zu verhalten. Wir empfehlen den Radfahrern das vorsichtige Heranfahren, die beidseitige Umschau und ein besonderes Augenmerk auf andere, aus dem Gegenverkehr herannahende rechtsabbiegende Verkehrsteilnehmer.

Auch die Autofahrer können zur Verkehrssicherheit beitragen, indem sie mit angemessener Geschwindigkeit fahren, an Kreuzungen sowie beim Abbiegen und an Ein- und Ausfahrten besonders umsichtig und vorausschauend fahren, beim Überholen einen ausreichenden Seitenabstand zu Radfahrern halten, nicht auf Rad- oder Gehwegen parken, geplante Richtungswechsel möglichst früh durch Blinken anzeigen und sich vor dem rechts abbiegen durch Umschauen versichern, dass kein Radfahrer von hinten kommt.

Wir hoffen, dass die eingerichteten Radfahrerfurten zusätzliche Sicherheit für die Radfahrer bringen und bitten alle Verkehrsteilnehmer um rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr. 

 

 

http://www.bad-schussenried.de/index.php?id=335