Stadt Bad Schussenried (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Stadt setzt Benutzungsordnung Schulzentrum strikt durch

Autor: Frau Hirsche
Artikel vom 03.09.2019

(03.09.2019) Vor allem in den Ferien ist vermehrt feststellbar, dass gegen die vom Gemeinderat der Stadt Bad Schussenried erlassene Benutzungsordnung für das Schulzentrum verstoßen wird. Fast täglich müssen deshalb auch die Hausmeister des Schulzentrums die Hinterlassenschaften von nächtlichen Partys auf dem Gelände des Schulzentrums beseitigen. Die Stadt Bad Schussenried ist deshalb dazu gezwungen die Benutzungsordnung des Schulzentrums strikt durchzusetzen und Bußgeldverfahren bei Verstößen einzuleiten. So ist z. B. aus der Benutzungsordnung zu entnehmen, dass die Benutzungszeiten des Schulhofes und des Schulgeländes vom Schulzentrum und der Sportanlagen von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr freigegeben ist. Außerhalb dieser Zeiten darf der Schulhof und das Schulgelände nicht benutzt werden. Darüber hinaus ist unter anderem das Mitführen und Konsumieren sowie die Weitergabe von Alkohol oder Betäubungsmitteln, das Rauchen, das Befahren mit motorisierten Fahrzeugen, das Verunreinigen des Geländes und die Verursachung von Lärm mittels Rundfunk- und Fernsehgeräten, Lautsprechern, Tonwiedergabegeräten, Musikinstrumenten oder anderen mechanischen oder elektroakustischen Geräten untersagt.

Hier können Sie die Benutzungsordnung abrufen.

 

 

 

http://www.bad-schussenried.de/index.php?id=335