Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

nach oben

Wandern & Radfahren

Unsere oberschwäbische Region ist geradezu geschaffen für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Die abwechslungsreichen Touren haben wir für Sie in unserer Rad- und Wanderkarte zusammengestellt.
Ausgangspunkt ist jeweils der Marktplatz in Bad Schussenried. Auf der Karte sind neben den Rad- und Wanderwegen auch verschiedene Sehenswürdigkeiten beschrieben.

Die Bad Schussenrieder Wanderkarte können Sie sich  hier herunterladen. Ebenso ist sie in Papierform kostenlos in der Touristinformation erhältlich.


Einen Auszug unserer schönsten Rad- und Wandertouren finden Sie untenstehend.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

E-Bikes auszuleihen

Absteigen? - war gestern
Bei der Tourist-Information können zwei Pedelecs, sowohl über einzelne Tage als auch über einen längeren Zeitraum  hinweg gebucht werden.

Informationen und Anmeldungen bei der Tourist-Information

Radfahrer am Olzreuter See
Radfahrer am Olzreuter See
Radfahrer
Radfahrer
Wanderer mit Blick auf Bad Schussenried
Wanderer mit Blick auf Bad Schussenried

TOURENBUCH Seen, Wälder, Moore

Reich bebildertes Wanderbüchlein für die Region Bad Buchau und Bad Schussenried.

Die vorgestellte Routen-Auswahl ist groß: 20 Wegbeschreibungen umfasst die Broschüre. Hinzu kommen drei Lehrpfade, etwa der archäologische Moorlehrpfad mit einer Länge von knapp zehn Kilometern. Ob ambitionierte Wanderer, Radfahrer oder Spaziergänger, die eine eher kürzere Wegstrecke bevorzugen: Es ist für jeden etwas dabei. zum Beispiel eignet sich für einen genussvollen und entspannten Spaziergang der Federseesteg oder der Steg durch das Banngebiet Staudacher. Doch auch fürausgedehntere Spaziergänge oder Radtouren finden sich im Tourenbüchlein eine Fülle an attraktiven Vorschlägen, wie etwa der Barockweg, der auf dem Marktplatz in Bad Schussenried beginnt und zur „schönsten Dorfkirche der Welt“ nach Steinhausen führt. Auch der Atzenberger Höhenweg verspricht schöne Aussichtspunkte bis zu den Alpen. Etwas mehr Zeit sollte man auch für die Begehung des Bussen-Blick-Wegs mitbringen. Während der rund fünfstündigen Tour durch malerische Landstriche, Felder, Viehweiden und Naturschutzgebiete erscheint der „Heilige Berg Oberschwaben“, auf dem die berühmte Marienwallfahrtskirche St. Johannes Baptist thront, in einem immer neuen Blickwinkel.

Extra erwähnt sind Länge, Dauer, Höhenmeter und der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Tour, ergänzt durch Gastronomie- und Kulturtipps sowie attraktive Aussichtspunkte. Die für Radfahrer geeigneten Touren sind durch ein Fahrradsymbol gekennzeichnet. Zusätzliche Planungssicherheit gibt ein Kartenausschnitt, der die jeweilige Tour-Beschreibung gelungen abrundet.

Die Broschüren liegen in den Tourist-Informationen in Bad Schussenried und Bad Buchau kostenlos aus
oder kann
hier heruntergeladen werden.

Information:

Tourist-Information Bad Schussenried
Wilhelm-Schussen-Str. 36
88427 Bad Schussenried
07583/940171
07583/4747

info(@)touristinfo-bs.de
www.bad-schussenried.de

Tourenvorschläge für Rundwanderwege um Bad Schussenried

Wegezeichen in der Natur: Stadtwappen (weißer Löwe auf rotem Grund) auf gelben Schildern.

Rundweg 1 (13,6 km)

Route
Marktplatz - Schulstraße - Zeller See -Langholz - Wasserbehälter - Oberwald - Kohlstatt - Auwald - Atzenberg (Hohkreuz) - Burgtobel - Finsterbach - Marktplatz.

Rundweg 1

Rundweg 2 (7,2 km)

Route
Marktplatz - Schulstraße - Zeller See - Klinik am Wald - Schorrenwald (Aussichtspunkt Schorrenbank) - Roppertsweiler - Schussenursprung - Mangenweiher - Marktplatz.

Rundweg 2

Rundweg 3 (11,2 km)

Route
Marktplatz - Kirchweg - Kohlplatte - Holzhof - Enzisholz - Gensenweiler - Hervetsweiler - Oberes Ried - Unteres Ried - Enzisweiler - Kürnbach (Kreisfreilichtmuseum) - Bahnhof Bad Schussenried - Marktplatz.

Rundweg 3

Tourenvorschläge für Radtouren um Bad Schussenried

Wegestrecke in der Natur: grünes Fahrrad auf weißem Grund

Radstrecke 2 (ca. 18 km)

Marktplatz - Olzreute – Niklassee - Wattenweiler – Hagnaufurt – Allgaierhof – Lippertsweiler – Laimbach – Kürnbach – Bahnhof Bad Schussenried

Radstrecke 5 (ca. 25 km)

Marktplatz – Sattenbeuren – Aichbühl – Steinhausen – Muttensweiler – Ingoldingen –Lindenweiher –Bf Essendorf – Winterstettenstadt – Niklassee – Olzreute

Radstrecke 6 (ca. 34 km)

Marktplatz – Reichenbach –Sattenbeuren – Aichbühl – Steinhausen – Muttensweiler – Ingoldingen – Bahnhof Essendorf – Winterstettenstadt – Winterstettendorf – Hagnaufurt – Allgaierhof – Lippertsweiler – Laimbach – Schwaigfurt – Otterswang – Hopfenbach – Bad Schussenried

Stadt Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-0 Telefax: +49 (0) 7583 9401-12 E-Mail schreiben
Tourist-Information Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-71 Telefax: +49 (0) 7583 4747 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten
Tourist-Information
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Allgemeine Verwaltung
Öffnungszeiten
Allgemeine Verwaltung
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Multi Channel Konzept
Bad Schussenried gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
English
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.