Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

nach oben

Kalender

Benefizkonzert mit Liliana Roth, Klavier und Klaus Pfalzer, Violine - ABSAGE

Benefizkonzert mit Liliana Roth, Klavier und Klaus Pfalzer, Violine - ABSAGE
29.03.2020
18:00 Uhr
Adresse der Veranstaltung:
Bibliothekssaal Bad Schussenried
Beschreibung der Veranstaltung:

Das Konzert wird aufgrund Corona-Virus abgesagt!

 

Im Rahmen der „Bad Schussenrieder Abende“ und unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Achim Deinet geben Klaus Pfalzer (Violine) und Liliana Roth (Klavier) am Sonntag, 29. März um 18 Uhr ein Konzert zu Gunsten des gemeinnützigen NOTHilfe e.V. Im prächtigen Bibliothekssaal des Neuen Klosters in Bad Schussenried erklingen Werke von Schubert, Beethoven und Grieg.

Klaus Pfalzer wurde in Memmingen geboren. Mit 8 Jahren begann er das Geigenspiel. Er studierte am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg Violine bei Walter Dorr und Klaus Winkler und als Zusatzfach Klavier. Seit fast 40 Jahren unterrichtet er an der Bruno-Frey-Musikschule Biberach die Fächer Violine, Viola und Kammermusik. Er spielt im Sinfonieorchester des Musikvereins Biberach und in zahlreichen anderen Orchestern, in verschiedensten Kammermusikformationen, mit Kollegen in Lehrerkonzerten und auch als Solist. Er spielt auf einer Violine von Gaetano Pollastri.

Liliana Roth ist in Bijsk/Russland geboren und als Kind nach Almaty/Kasachstan umgezogen. Mit bereits 6 Jahren sammelte sie an der Staatlichen Kindermusikschule in Almaty ihre ersten Erfahrungen am Klavier. Die Musikausbildung im Fach Klavier setzte sie an der Tschaikowsky Musikfachschule Almaty fort und legte dort 1993 die staatlichen Prüfungen zur Pianistin, Korrepetitorin und Kammermusikerin ab. 1997 beendete sie das Hochschulstudium an dem Staatlichen Konservatorium Almaty mit Auszeichnung. Seit 2002 lebt und arbeitet Liliana Roth in Deutschland. Sie unterrichtet Klavier an der Bruno-Frey-Musikschule Biberach und an der Jugendmusikschule Bad Schussenried. Sie tritt als Solistin und Kammermusikerin auf und sie begleitet verschiedene Solisten und Chöre bei ihren Auftritten.

Dieses Benefizkonzert fördert die humanitäre Arbeit des gemeinnützigen NOTHilfe e.V., der heuer 35 Jahre alt wird. Der NOTHilfe e.V. steht Menschen zur Seite, die sich in problematischen Ausnahmesituationen befinden, oft schon am Rand der Gesellschaft angekommen sind. Ihnen „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu geben, um wieder neu „Anschluss“ zu finden, ist das ambitionierte Anliegen der NOTHelferInnen, die sich allesamt ehrenamtlich engagieren.

Eintrittskarten zu 15 €, Schüler/Studenten 10 €, sind im Vorverkauf bei der Tourist-Info im Rathaus Bad Schussenried (Tel. 07583/9401170) erhältlich. Bestellungen nimmt auch das Karten- und Infotelefon 0160/98224024 entgegen – es ist bis kurz vor Konzertbeginn geschaltet. Unter info(@)nothilfe-verein.de können Eintrittskarten auch online gebucht werden. Restkarten werden an der Konzertkasse ab 17 Uhr verkauft.

 

 

Stadt Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-0 Telefax: +49 (0) 7583 9401-112 E-Mail schreiben
Tourist-Information Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-171 Telefax: +49 (0) 7583 4747 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten
Tourist-Information
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Allgemeine Verwaltung
Öffnungszeiten
Allgemeine Verwaltung
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Multi Channel Konzept
Bad Schussenried gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
English
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.