Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

nach oben

Kalender

Konzert mit Cornelia Lanz (Mezzosopran) und Stefan Laux (Klavier)

Konzert mit Cornelia Lanz (Mezzosopran) und Stefan Laux (Klavier)
12.01.2019
19:30 Uhr
Tourist-Information Bad Schussenried
Adresse der Veranstaltung:
Bibliothekssaal Bad Schussenried
Beschreibung der Veranstaltung:

Konzert mit Cornelia Lanz (Mezzosopran) und Stefan Laux (Pinao) am Samstag, 12. Januar 2018, 19.30 Uhr  im Bibliothekssal des Klosters Bad Schussenried im Rahmen der Ausstellung: Die geraubten Mädchen

Das Konzert mit Cornelia Lanz (Mezzosopran) und Stefan Laux (Piano) kreist um das „unmögliche“ Gefühl, das wir Liebe nennen. Schon das titelgebende Gedicht von Heinrich Heine, Sie liebten sich beide., springt innerhalb eines Halbsatzes von der hoffnungsvollsten aller Prämissen zum hoffnungslosesten Verlauf einer Beziehung. Und auch die weiteren Lieder des ausgewählten Repertoires bewegen sich zwischen Liebesseligkeit und Liebesschmerz – mit deutlicher Tendenz zum Leiden an der Liebe. Doch wie könnte es anders sein bei diesen zwei Komponisten und dieser Komponistin? Robert Schumann feiert in Frauenliebe und -leben die sich allein über den Mann definierende, den Mann geradezu vergötternde Frau. Clara Schumann, seine reale Ehefrau, finanzierte mit ihrer glanzvollen internationalen Pianistenkarriere die stetig wachsende Familie – und war nach Ansicht von Robert Schumann dennoch nur dazu bestimmt, in ihrem Dienst an ihm und den Kindern aufzugehen. Johannes Brahms wiederum liebte die 14 Jahre ältere Frau des von ihm verehrten, jedoch unaufhaltsam in die psychische Krankheit abdriftenden Komponisten. Kurzum: Eine Melange der Affekte, die der emotionalen Intensität der lyrischen Vorlagen in nichts nachsteht – ja, sie beinahe übertrifft.
Der pianistische Duo-Partner für die zweite Kollaboration bringt geradezu idealtypische Voraussetzungen für die Einspielung mit: Stefan Laux. Die lange und außerordentlich erfolgreiche Karriere des Gründers und Leiters der Süddeutschen Schubertgesellschaft steht ganz im Zeichen des Liedes. Seine umfangreiche Diskographie ist ebenso beeindruckend wie die illustre Liste seiner künstlerischen Partner. Gemeinsam spüren Lanz und Laux den ebenso leidenschaftlichen wie zeitlosen Aggregatzuständen der Liebe nach – und entdecken, wie vieles das 19. Jahrhundert mit unserer eigenen, vermeintlich aufgeklärteren Epoche verbindet ...

Eintritt: 15,00 €, Schüler/Studenten: 10,00 €
Karten bei der Tourist-Information Bad Schussenried, Wilhelm-Schussen-Str. 36, 88427 Bad Schussenried, Tel. 07583/9401-171.

Stadt Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-0 Telefax: +49 (0) 7583 9401-112 E-Mail schreiben
Tourist-Information Bad Schussenried Wilhelm-Schussen-Straße 36 88427 Bad Schussenried Telefon: +49 (0) 7583 9401-171 Telefax: +49 (0) 7583 4747 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten
Tourist-Information
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Montag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Allgemeine Verwaltung
Öffnungszeiten
Allgemeine Verwaltung
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Multi Channel Konzept
Bad Schussenried gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
English
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.