Seite drucken
Bad Schussenried

Grund- und Gewerbesteuer

  • Hebesatz Grundsteuer A: 410 v. H.
  • Hebesatz Grundsteuer B: 410 v. H.
  • Hebesatz Gewerbesteuer: 348 v. H.

Hundesteuer

  • 1 Hund jährlich: 75,00 Euro
  • Kampfhund: 600,00 Euro
  • Zweiter und jeder weiter Hund: 150,00 Euro
  • Zwingersteuer: 150,00 Euro

Wasser & Abwasser

Wasserzins
Wasserversorgungssatzung vom 22.09.2016, geändert am 13.02.2020, gültig ab 01.10.2020

  • Die Verbrauchsgebühr beträgt in Bad Schussenried mit Ortsteilen und Stadtteilen 1,70 Euro/m³ + 7 % Mwst.

Grundgebühr: Staffelung nach Zählergröße

Abwassergebühr
Abwassersatzung vom 17.12.2010, geändert am 22.09.2016, geändert am 02.02.2017, geändert am 18.03.2021

  • Die Abwassergebühr beträgt im Stadtkern Bad Schussenried und in den Stadtteilen Otterswang, Reichenbach und Steinhausen je Kubikmeter (m³) Abwasser 2,66 Euro
  • Die Niederschlagswassergebühr (§ 40a) beträgt je m² versiegelter Fläche 0,40 Euro
  • Die Abwassergebühr für Abwasser, das zu einer öffentlichen Abwasserbehandlungsanlage gebracht wird, beträgt je Kubikmeter (m³) Abwasser:
    • a) bei Abwasser aus Kleinkläranlagen 42,50 Euro
    • b) bei Abwasser aus geschlossenenen Grube 3,40 Euro

Kindergartengebühren

Kindergartenjahr 2021/2022

  • 133,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren
  • 103,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit zwei Kindern unter 18 Jahren
  • 69,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit drei Kindern unter 18 Jahren
  • 23,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit vier und mehr Kindern unter 18 Jahren

Kindergartenjahr 2020/2021

  • 130,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren
  • 100,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit zwei Kindern unter 18 Jahren
  • 67,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit drei Kindern unter 18 Jahren
  • 22,00 Euro für ein Kind aus einer Familie mit vier und mehr Kindern unter 18 Jahren
http://www.bad-schussenried.de//de/wirtschaft-umwelt/steuern-gebuehren