Kalender: Stadt Bad Schussenried

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
 

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bad Schussenried
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
deeng

Wichtige Termine in der Stadt

Sie können sich die Veranstaltungen über unsere Schnellsuche komfortabel per Auswahl anzeigen lassen. Bitte dazu die Einstellungen über die Buttons vornehmen.

Zeitraum

      Kategorie

      Sonderausstellung im Kloster Schussenried: Kunstausstellung Dieter Krieg

      Datum 08.04.2022 bis 11.09.2022
      Uhrzeit Ganztägig
      AdresseKloster Schussenried
      Zur Website

      Dieter Krieg (1937–2005) war einer der radikalsten Maler seiner Zeit, sein Werk war geprägt von großer Eigenständigkeit und Vielfalt. Im Kloster Schussenried ist ab Samstag, 9. April die Ausstellung „o.T / K 04“ mit Werken aus allen Schaffensphasen des Künstlers zu sehen, der zudem als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf gewirkt hat.

      Dieter Kriegs Gemälde zeigen häufig Alltagsgegenstände, etwa Eimer, Blumentöpfe, Spiegeleier, Buchstaben und Schriftzüge. Auch mit dem menschlichen Körper setzte er sich in seinen Bildern auseinander. Seine großformatigen Bilder erhalten ihre überwältigende Präsenz dadurch, dass man in jedem einzelnen das fast schon verzweifelte Unterfangen spürt, die Realität zu packen – und den handfesten Zweifel daran, dass das je gelingen könnte.

      Die Ausstellung des Landkreises entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Dieter Krieg und der Galerie Titus Koch, Randegg sowie der Unterstützung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

      Die Ausstellung im Kloster Schussenried, Neues Kloster 1, 88427 Bad Schussenried, wird eröffnet am Freitag, 8. April 2022 um 17 Uhr. Die Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen. Neben Landrat Dr. Heiko Schmid werden der Kurator der Ausstellung, Jürgen Knubben, Vorsitzender der Stiftung Dieter Krieg, und der Kunstwissenschaftler Dr. Albert Kümmel-Schnur sprechen.

      Öffnungszeiten Kloster Schussenried:

      Di - Fr 10 - 13 Uhr, 14 - 17 Uhr

      Sa, So, Feiertag, 10 - 17 Uhr

      Sonderausstellung im Kloster Schussenried: Manfred Wasner: Geborgene Schätze – in Schönheit und ...

      Datum 10.04.2022 bis 22.05.2022
      Uhrzeit Ganztägig
      AdresseKloster Schussenried
      Zur Website

      Manfred Wasner: Geborgene Schätze – in Schönheit und Perfektion

      „Wir sehen es jeden Tag, nehmen es jedoch meist nicht wahr. Morsches, mit Moos überzogenes, gebrochenes oder angekohltes, vielleicht mit Betonresten überzogenes Holz. Es begegnet uns im Wald, auf der Straße, auf Baustellen, an See- und Flussufern. Es wirkt unscheinbar und nutzlos geworden. Weggeworfen. Und doch verbergen sich unter den oberflächlichen Zeichnungen des Verfalls Schönheit und Leben. Es sind jedoch nur Splitter, Fragmente von größeren, lebenden Seelen,“ so Manfred Wasner „Es sind Kunstwerke!“

      Kein Baum, kein Strauch wächst zufällig so wie er wächst. Immer richten sie sich nach den ihnen lebensspendenden Elementen. Und bescheiden nehmen sie sich nur soviel wie sie für ihr Leben brauchen. Und das in vollkommener Schönheit und Perfektion. In natürlicher Ästhetik.

      „Mit meiner Arbeit an diesen Splittern und Fragmenten möchte ich ein wenig von dieser Größe, die uns umgibt sichtbar machen. Und dabei erzählen mir diese geborgenen Schätze so manches Mal aufregende und schöne Geschichten. Diese Geschichten möchte ich durch die Namen, die ich den, zu Skulpturen gewordenen Fundstücken gab, deutlich machen“.

      Bekamen sie keinen Namen, so erzählen sie doch auch ihre Geschichte. Mögen die Betrachter Kraft ihrer Fantasie selbst Geschichten in ihnen erkennen. Es sind so viele in diesen Schätzen verborgen: Tiere, Bewegungen, Fantastisches, Erotisches, Spirituelles und Begebenheiten.
      Alles ist da – und noch viel mehr. Und das Wissen darum, dass es noch unzählbar viele dieser Schätze gibt, die noch nicht geborgen sind, und deshalb noch viele Geschichten nicht erzählt sind, inspiriert mich immer wieder aufs Neue zu meiner Arbeit.“

      Manfred Wasner wurde 1957 in Friedrichshafen geboren, dort verbrachte er auch Kindheit und Jugend. Danach Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Soziologie. Der Diplom Volkswirt und Heilerziehungspfleger ist außerdem Fachwart für Obst- und Gartenbau. Entdeckte seine Liebe zur Kunst mit Hölzern.

      Seine Werke wurden in Ausstellungen in der Schweiz und in Süddeutschland sowie in Greetsiel

      präsentiert. Er lebt und wirkt auf dem Lande in der Nähe von Aulendorf.

      10. April – 22. Mai ’22 in Bad Schussenried

      Magnus Kleber Saal im Kloster Schussenried

       

      Öffnungszeiten:

      Di - Fr 10 - 13 Uhr, 14 - 17 Uhr

      Sa, So, Feiertag, 10 - 17 Uhr

      Anwesenheit des Künstlers immer sonntags (außer 15.05.) und nach Vereinbarung.

      Kontakt:
      Manfred Wasner, Tobelweg 16, 88326 Aulendorf, Tel. 0 75 25 91 20 29
      info(@)wasner-skulpturen.de, www.wasner-skulpturen.de

        

      STADTRADELN

      Datum 17.05.2022 bis 06.06.2022
      AdresseBad Schussenried

      Das "Klima-Bündnis" veranstaltet auch in diesem Jahr die Aktion STADTRADELN:

      Hierbei geht es darum in dem angegebenen Zeitraum so viele Alltagswege wie möglich mit dem Fahrrad zu unternehmen. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit - jeder geradelte Kilometer zählt.
      Die gesammelten Kilometer können ganz einfach im Online-Radlerbereich oder über die STADTRADELN-App eingetragen werden. 
      Wer keine eigene Gruppe gründen möchte kann sich beim Team "Offenes Team Bad Schussenried" anmelden.

      Melden Sie sich an: www.stadtradeln.de/bad-schussenried.

      Bei Rückfragen:
      Toristinformation, Frau Geiger, Wilhelm-Schussen-Str. 36, 88427 Bad Schussenried
      Tel: 07583/9401-171.

       

      Startschuss STADTRADELN 2022
      am kommenden Dienstag, den 17. Mai fällt um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz der Startschuss zur diesjährigen STADTRADELAKTION vom 17.05. bis 06.06.2022. Wir freuen uns über die vielen Anmeldungen und wünschen Ihnen tolle Touren bei wunderschönem Wetter.
      Dieser Termin ist gleichzeitig das „warm up“ zur Tour de Barock!.
      Von der  Volksbank Ulm/Biberach wird  anläßlich dieser Aktion für jeden Teilnehmer zugunsten eines guten Zwecks gespendet. Dieses Jahr soll die Spende dem TV Bad Schussenried für neue Sportgeräte zugute kommen.
      Nach dem Startschuß besteht die Möglichkeit sich einer von den Guides des Radtreffs des RMSV geführten Tour anzuschließen.

      Fahrturnier Klasse A des Reit- und Fahrverein Bad Schussenried

      Datum 21.05.2022
      AdresseReitanlage Bad Schussenried

      Sensenmähkurs mit dem Landschaftserhaltungsverband Landkreis Biberach e. V.

      Datum 21.05.2022
      Uhrzeit 06:00 Uhr
      AdresseOberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach

      Anmeldung bis 06.05.2022.

      Informationen unter: www.museumsdorf-kuernbach.de

      Wochenmarkt

      Datum 21.05.2022
      Uhrzeit 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
      AdresseMarktplatz

      Angeboten werden Geflügelfleisch- und Wurstwaren, Käse, frisch gebackenes Brot, Dinnede, frisches Obst, Biogemüse, Eier, Honig, griechische Spezialitäten, sowie Schnäpse aus der Region.

      Jugendreitturnier des Reit- und Fahrverein Bad Schussenried

      Datum 22.05.2022
      AdresseReitanlage Bad Schussenried

      Jugendturnier mit Dressur -u. Springen bis Klasse A, Reiterwettbewerb und Führzügelwettbewerb

      FamilienSonntag "Fleißige Bienen"

      Datum 22.05.2022
      Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
      AdresseMuseumsdorf Kürnbach

      Gemeinsam mit dem Bezirks-Imkerverein Biberach e.V. zeigen wir die faszinierende Welt der Bienen: Freuen Sie sich nicht nur auf spannende Informationen über Bienen, das Imkern und den Honig, sondern auch auf tolle Mitmachstationen und das beliebte Kerzenziehen aus Bienenwachs.

      www.museumsdorf-kürnbach.de

       

      Öffentliche Führung durch das Kloster Schussenried

      Datum 22.05.2022
      Uhrzeit 14:30 Uhr
      AdresseKloster Schussenried

      Jeden Sonntag um 14.30 Uhr können sich Besucher bei einer kostenlosen Führung auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben. Es muss lediglich der reguläre Eintrittspreis bezahlt werden.

       

      Das im Jahr 1183 gegründete Prämonstatenserkloster Schussenried hat eine lebendige Geschichte. Beim sonntäglichen Rundgang nehmen die erfahrenen Gästeführer*innen die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise.

      Beginnend im Treppenhaus mit seinem besonderen Deckengemälde geht es anschließend ins Klostermuseum. Dieses vermittelt anschaulich und interaktiv die Geschichte des Klosters sowie die Rolle der Wissenschaft und des religiösen Lebens.

      Höhepunkt der Führung ist der lichtdurchflutete Bibliothekssaal mit seiner wunderbaren Ausstattung. Er gilt als eine der bedeutendsten Raumschöpfungen des süddeutschen Rokokos und als eine Hauptsehenswürdigkeit der Oberschwäbischen Barockstraße. Das Deckenfresko von Franz Georg Hermann, welches in einer verwirrenden Fülle das Wirken der göttlichen Weisheit in Apokalypse, Wissenschaft, bildender Kunst und Technik zeigt, wird den Besuchern anschaulich und anhand von vielen historischen Anekdoten erklärt.

       

      Die Teilnehmer erwartet eine lebendige Reise in eine heute untergegangene Welt: die der großen Klöster Oberschwabens.

       

      KLOSTER schussenried

      Neues Kloster 1
      88427 Bad Schussenried
      Telefon +49 (0) 75 83. 92 69 140
      info@kloster-schussenried.de

      www.kloster-schussenried.de

      Serenadenkonzert mit der Jugendkapelle der Stadtkapelle Bad Schussenried

      Datum 22.05.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
      AdresseVor dem Kloster Schussenried

      Musik liegt in der Luft 
      Auch in diesem Jahr werden die Sonntage durch sommerliche Serenadenkonzerte vor dem Kloster Schussenried musikalisch belebt. 

       „Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen.“ - Leopold Stokowski.

      Getreu dem Motto freuen sich die Musikerinnen und Musiker und auch die Tourist-Information Bad Schussenried nach der langen Corona-Pause auf zahlreiche Zuhörer, schönes Wetter und wünschen viel Spaß bei den Konzerten.

      Die Bad Schussenrieder Serenadenkonzerte finden nur bei schönem Wetter statt und kosten keinen Eintritt.